Im Einsatz für die Natur

Im Landkreis Roth engagieren sich Mitglieder der

LBV Kreisgruppe Roth-Schwabach beim Schutz

von Arten und Lebensräumen.

Vogelartenerfassung zählt ebenso dazu wie Maßnahmen zur Amphibienrettung, Biotoppflege und Öffentlichkeitsarbeit.

Heu zusammen rechen
Arbeitseinsatz auf der Feuchtwiese (Foto: A. Schäffer)
Eidechse in der Hand
Eidechse auf der Feuchtwiese (Foto: A. Schäffer)

Quartier-Kontrollen

Exkursionen

Fledermäuse am Balken
Großes Mausohr (Foto: S. Masur, LBV Bildarchiv)

Kröten, Frösche, Molche ...

Amphibienrettung

Frosch im Gras
Grasfrosch (Foto: O. Wittig, LBV Bildarchiv)

Lebensräume & Pflanzen

Weiher, Wiesen, Wald

Gewässer bei Sonnenuntergang
Stadelweiher bei Abenberg (Foto: A. Schäffer)

Bayerns Natur im Fokus - 1. LBV-Forschungsbericht veröffentlicht

Zum ersten Mal hat der LBV einen Bericht mit einer Zusammenschau aktueller wissenschaftlicher oder bürgerwissenschaftlicher Projekte veröffentlicht.

Unsere Kreisgruppe Roth-Schwabach ist gleich 3 x vertreten, mit Ergebnissen zur Neuntöter-Beringung, dem Wiedehopf-Wiederansiedelungsprojekt und dem Mauersegler-GPS-Projekt.

Der LBV-Forschungsbericht 2020 steht als Download unter www.lbv.de/forschungsbericht zur Verfügung.