LBV Kreisgruppe Roth-Schwabach

Wir begrüßen Sie auf der Internetseite der LBV Kreisgruppe im Landkreis Roth und der Stadt Schwabach!

Gemeinsam engagieren wir uns für Artenvielfalt und Naturschutz im Landkreis. Unter Naturschutz finden Sie Informationen zu Tieren, Pflanzen und Flächen, die uns besonders am Herzen liegen. Die Natur vor unserer Haustür hat viel zu bieten, und wir freuen uns, auch Sie dafür zu begeistern!

 

Traditionelles, Spezielles und Neues erwartet Sie bei unserem Veranstaltungsprogramm 2022:

Traditionell sind z. B. die Vogelstimmenwanderungen im Frühjahr und unsere Exkursionen zu besonderen Flächen und Orten.

Neu sind unsere "Spezial"-Veranstaltungen für Erwachsene und Jugendliche.

Und speziell und neu einige Veranstaltungen, die jetzt wieder möglich sind, wie z. B. die erste Pflanzentauschbörse!

Alle Termine, Informatíonen und Wissenswertes finden Sie unter Termine Roth-Schwabach.

 

Für Neugierige, die auf eigene Faust in der Natur unterwegs sein wollen, bieten wir unter Exkursionen zum Selbermachen an, z. B. zum Nistkastenlehrpfad am Zigeunerloch oder in den winterlichen Wald.

Wer Lust hat, sich aktiver zu engagieren, findet Informationen unter Mitmachen und den einzelnen Arbeitsgruppen. Viel Spaß beim Stöbern!

 

Und wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns einfach direkt.

 

KG Roth-Schwabach aktuell

Der Lockvogel 2022: Aktuelles, Informatives, Neues!

Unsere aktuelle Kreisgruppen-Jahreszeitschrift Lockvogel 2022 ist da!

In den Briefkästen unserer Mitglieder landet er jedes Jahr "selbständig" per Post.

Ansonsten ist er erhältlich bei der LBV-Landesgeschäftsstelle in Hilpoltstein, Eisvogelweg 1,

in der LBV-Umweltstation Rothsee, in vielen Rathäusern der Städte und Gemeinden Landkreis Roth/Stadt Schwabach und selbstverständlich auch bei uns: roth-schwabach@lbv.de

 

88 Seiten, voller Informationen zur heimischen Natur und unseren aktuellen Projekten im Landkreis Roth und der Stadt Schwabach. Rückblicke, Auswertungen, Vorschau und Ausblicke, interessante Reportagen zu ausgewählten Arten "Natur des Jahres 2022". Und natürlich unser Veranstaltungsprogramm in der Heftmitte.

 

Lockvogel 2022 - Internet.pdf
Adobe Acrobat Dokument 17.6 MB

 

Viele interessante Veranstaltungen warten auf Sie! Wie denn, wo denn, was denn?

Ab Seite 42 in unserem Lockvogel oder einfach anmelden zu unseren monatlichen E-Mail-Rundbrief:

roth-schwabach@lbv.de mit dem Betreff: "Anmeldung E-Mail-Rundbrief". Dann flattern jeden Monat die aktuellsten Informationen und Veranstaltungshinweise in Ihr elektronisches Postfach.


 

Ihre Meinung ist uns wichtig!  Wie soll der Lockvogel der Zukunft aussehen? Entscheiden Sie mit!

 

Die letzten Jahre hat sich unser Lockvogel stark "gemausert". 2018 stiegen wir auf Recyclingpapier um und gleichzeitig von DIN A5

auf das größere DIN A4 Format. Mehr Platz für interessante Berichte und vor allem viel mehr Platz für schöne Fotos!

Mittlerweile ist unser Lockvogel auch "gewachsen", von 52 auf stolze 88 Seiten Umfang.

"Der Wurm muss dem Fisch schmecken und nicht dem Angler!"

Gemäß diesem Motto sind Sie, liebe Leser und Leserinnen, jetzt gefragt!

Was gefällt Ihnen am und im Lockvogel und was nicht?

Wünschen Sie sich mehr oder weniger oder andere Informationen?

Helfen Sie uns, den Lockvogel zu optimieren! Einfach den nachfolgenden Link anklicken, Fragebogen beantworten und senden.

Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich und anonym behandelt!

Rückmeldungen bitte bis zum 15.05.2022. Wir freuen uns auf Ihre Meldungen!

 

https://www.surveymonkey.de/r/WYPJCTC 

 

Mitmachen und Gewinnen!

Fotowettbewerb: Alte Birnbäume im Landkreis Roth und Stadt Schwabach

 

Eine Gemeinschaftsaktion der LBV-Kreisgruppe Roth-Schwabach und des Landschaftspflegeverbands Mittelfranken

 

Einzelheiten auf Seite 57 unseres Lockvogels 2022 oder hier.

Alles Neu, macht der Mai! Im Wonnemonat grünt und blüht es, also nichts wie raus, in die Natur!

Unser Jahresprogramm 2022 finden Sie hier.

Wir bitten bis auf weiteres möglichst um Anmeldungen mit Name, Personenzahl und Kontaktmöglichkeit.

 

Aktuelle Veranstaltungen im Monat Mai:

 

Freitag, 20.05., 19.30 Uhr

SPEZIAL! Biberbeobachtung am Stadelweiher - Abendliche Exkursion für Erwachsene (max. 10 Personen)

mit Hubert Christ, Biberbeauftragter, und Anita Schäffer

Mit vielen Informationen rund um Meister Bockert. Fernglas und/oder Kamera (Zoomobjektiv) oder gutes Smartphone empfehlenswert.

ACHTUNG: Dunkle Kleidung und festes, wasserabweisendes Schuhwertk notwendig!

Teilnahmegebühr: 5 Euro pro Person

Treffpunkt: Stadelweiher südlich der St2220 bei Kleinabenberg, 91183 Abenberg

Anmeldung bitte bis spätestens Donnerstag, 19.05.!

 

Samstag, 21.05. - Verbandsinterne Veranstaltung für Vorstandschaft und Delegierte

LBV-Bezirksversammlung Mittelfranken mit Neuwahlen Ort: Evangelisches Gemeindehaus, An der Kapell 12, 91180 Heideck

Ort: Gasthaus zur alten Schmiede, Roßendorf 7, 90556 Cadolzburg

Kontakt: Ruppert Zeiner, Tel. 09177-1451 oder E-Mail ruppert.zeiner@lbv.de

 

Samstag, 21.05., 16.00 Uhr

Wer singt denn dan? Vogelstimmenwanderung bei Leerstetten mit Klaus Reitmayer, in Zusammenarbeit mit dem BN Schwanstetten.

Treffpunkt: Feuerwehrhaus, Schwabacher Str. 16, 90596 Schwanstetten, OT Leerstetten

 

Ersatztermin für 07.05.

Samstag, 21.05., 18.00 Uhr

Vogelbeobachtung für Einsteiger - Anleitungskurs für Erwachsene mit Anita Schäffer

5 Vogelarten und die Prinzipien der Bestimmung kennenlernen.
Treffpunkt: Hauptdamm am Südufer des Großen Rothsees, Nähe Wasserkraftwerk

 

Sonntag, 22.05., 10.00 bis 16.00 Uhr

Wasserradfest Georgensgmünd - Teilnahme unserer KG mit Infostand

LOCKRUF! Interessierte Helfer (für 1 Stunde oder gerne auch länger) melden sich bei Anita Schäffer, E-Mail anita.schaeffer@lbv.de

Ort: Georgensgmünd

 

 

nicht nur für Kinder:

Pia und die wilden Tiere - Mauersegler

Begeisterung für unsere gefiederten Freunde pur - Pia vom KiKa war u.a. zu Besuch bei Mauerseglern im Landkreis Roth und bei Klaus Bäuerlein.

Die Sendung vom 16. März 2022 kann man in der Mediathek unter

https://www.kika.de/pia-und-die-wilden-tiere/sendungen/ein-rucksack-fuer-den-mauersegler-100.html

 

anschauen, und es lohnt sich - nicht nur für Kinder!

Im Juni finden wieder Exkursionen zu den Mauersegler-Kolonien statt, die wetterabhängigen Termine werden zeitnah bekannt gegeben.

 

Kostenloser Online-Kurs und Bauanleitungen für Nistkästen

Der LBV bietet wissenswerte Informationen zu Nistkästen in einem kostenlosen Online-Kurs an. Jederzeit buchbar können Anfänger*innen und Fortgeschrittene in nur 30 Minuten das Wichtigste zu Nistkastentypen, Reinigung und Anbringung lernen. Bau-Anleitungen, ein kostenloses Faltblatt und viele weitere Informationen zu Nistkästen gibt es unter www.lbv.de/nistkasten.

 

Wer es nicht mehr schafft, selbst eine Nisthilfe zu bauen, kann auf ein breites Angebot im LBV-Naturshop zurückgreifen.

Star mit Nistmaterial (Foto: A. Schäffer)
Star mit Nistmaterial (Foto: A. Schäffer)

Vogelwelt am Rothsee

Am Rothsee ist der Wasserstand wieder gestiegen, hier finden sich im Winter viele der häufigen Bläßhühner, aber auch zahlreiche der bei uns selteneren Gänsesäger überwintern hier. In den letzten Wochen war auch ein Exemplar der in Europas äußerstem Norden brütenden Samtente zu Gast.

 

Seit Mitte Januar finden sich an der LBV Umweltstation am Rothsee und am LBV Pavillon in Polsdorf QR Codes, über die die aktuellsten auf der Vogelbeobachter-Plattform ornitho.de des Dachverbandes Deutscher Avifaunisten eingegangenen Meldungen einzelner Vogelarten zeitnah mit einem Smartphone oder Tablet abgerufen werden können. mehr...

Anbringen und Ausprobieren der QR Code-Tafel an der Umweltstation (Foto: A. Schäffer)
Anbringen und Ausprobieren der QR Code-Tafel an der Umweltstation (Foto: A. Schäffer)

Mit viel Glück lässt sich der majestätische Seeadler beim Flug über dem Wald oder - mit ganz viel Glück - beim Erbeuten eines Fisches beobachten. Wenn Sie immer schon einmal wissen wollten, ob die eigene Armspanne kleiner oder größer als die Flügelspannweite unserer größten heimischen Adlerart ist, dann lohnt sich ein Besuch der LBV-Umweltstation am Rothsee, wo an der äußersten Spitze der Halbinsel eine Seeadlersilhouette aus Holz zu einem Vergleich einlädt.

Vogelfreundliche Gärten gesucht!

Wilde Ecken und Unordnung sind oft die Voraussetzung für eine reiche Artenvielfalt im Garten. Zusammen mit dem Artenschutzzentrum des Landesamtes für Umwelt in Bayern startet nach erfolgreicher Pilotphase im Jahr 2021 nun das bayernweite Projekt zur Auszeichnung "Vogelfreundlicher Garten"

 

Melden Sie Ihren Garten auf der Internetseite des Projektes an, wir freuen uns auf einen Besuch und schöne Gartenbilder bei Ihnen!

 

 

 

Auszeichnung des Auhofgartens in Hilpoltstein (Foto: C. Bria)
Auszeichnung des Auhofgartens in Hilpoltstein (Foto: C. Bria)

Aktuelle News aus dem Naturschutz

lbv-news.jimdofree.com Blog Feed

Info-Hotline: Das LBV-Naturtelefon (Mo, 28 Jun 2021)
Blumenwiese (Thomas Staab) Blumenwiese (Thomas Staab) Sie haben Fragen rund um die Natur in und außerhalb Ihres Gartens? Unser LBV-Naturtelefon steht Ihnen Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr zur Verfügung unter 0 91 74 / 47 75 - 5000
>> mehr lesen


Der LBV vor Ort in Bayerns Regionen

Wir sind flächendeckend in Bayern für den Naturschutz aktiv.

 

Ansprechpartner finden

Termine des LBV